Schagai

Schagai

 

 Die musikalische Apokalypse

 

Mystische mongolische Gesänge und archaische Instrumente gepaart mit erdigen Beats eröffnen eine völlig neue musikalische Dimension und setzen Urkräfte frei

 

Namenserklärung Schagai:

Als Schagai oder Shagai Knöchelchen (mongol.: schagai, engl.: ankle bones) werden die Knochen vom Fersengelenk (Talus) des Schafs (aber auch von anderen Tieren) bezeichnet. Diese Knochen wurden bei uns in Europa von der Vorzeit bis ins späte Mittelalter als Runensteine zum Wahrsagen benutzt und gelten auch als Vorläufer des Würfels. Noch heute werden sie in der Mongolei zum Wahrsagen und als Spielsteine verwendet.

Die passende Übersetzung wäre wohl: Runenknochen